Bilder und Geschichten aus dem Schuljahr 2020/21

Open air Elternabend der neuen Fünfer

Gleich am ersten Schultag trafen sich die Eltern unserer neuen Fünfer zum Elternaben an der GiG.

Pandemiebedingt fand dieser unter freiem Himmel statt.

Nach der Begrüßung durch Frau Raetz, stellte Frau Birthe Eberhardt die Arbeit des Fördervereins "Schulen, Kinder und Jugend in Ergenzingen" vor. Viele Projekte der GiG können jährlich aus den Mitteln des Vereins finanziert und durchgeführt werden.

Im Anschluss berichtete Frau Raetz über die momentanen Hygiene-Regelungen und stand für Nachfragen zur Verfügung.

Der zweite Teil des Abends stand unter dem Thema: Wie geht das Lernen an der GiG?

Hierzu berichteten die Lerngruppenleiterinnen Frau Rosato (5a) und Frau Seyfried (5b) aus der Praxis. Das Lerntagebuch und die Lernwegelisten standen ebenso im Mittelpunkt, wie die Lernzeiten und unsere AG Angebote.

Trotz eines ungewohnten Umfeldes war es ein gelungener Abend bei herrlichstem Spätsommerwetter.

 

 

Aus dem Schulalltag

Hier finden Sie Neuigkeiten rund um die Schule und den Schulalltag im Schuljahr 2019/2020.

Ausmisten an der GiG

Heute stand der ganze Tag im Zeichen des Ausmistens an der GiG!!

Dank Christel und Gunther samt wunderschönem Traktor und Anhänger haben wir diverse Kartons mit alten Büchern gefüllt und als Altpapierspende zum SV Seebronn gebracht!

Vielen, vielen Dank für eure grandiose Hilfe!!!

76. Schulversammlung an der GiG zum Schuljahresende

 
 
 

Mit Preisverleihung: 2. und 3. Platz bei „Bike to school“ im Rahmen des diesjährigen „Stadtradeln 2020“, an dem die GiG auch dieses Jahr wieder teilnimmt:

 
 

Gewinner der Preise für besonderes Lernverhalten aus den Klassen 7 und 8b:

 
 

Preisverleihungen

 
 
 

Zeugnisübergabe 10er

Zeugnisübergabe à la Corona

Dieses Jahr haben unsere 10er eine ganz besondere Zeugnisübergabe erleben dürfen.

Dank Corona mussten die Familienplätze mit Mindestabstand vorbereitet werden, und die
Schülerinnen und Schüler kamen nach vorne, um sich ihr Zeugnis vom Tisch zu nehmen. 

Dennoch kam ein wenig Feierlichkeit auf, denn die Elternvertreterin Frau Landwehr hatte sich
etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Moderator Christian Bofinger erklärte:" Wir haben unser Schulleben mit einer Schultüte begonnen. Heute endet unsere Schulzeit in Ergenzingen mit einer Schultüte." Inhalt der Schultüte waren Getränke und kleine Snacks.

Luis Landwehr, unser zweiter Moderator, dankte seiner Mutter, die ein paar schöne Worte an die Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte richtete.

Unsere Ortsversteherin Frau Quintana Leiva nahm sich extra den Nachmittag frei, um "ihren"
ersten Abschlussjahrgang an der GiG gebührend zu verabschieden.

Neben ihr war auch unsere allseits beliebte Conny Ziegler-Wegner gekommen - sie kennt die meisten Schülerinnen und Schüler schon seit klein auf und unterrichtete bis zum vergangenen Jahr Englisch in beiden Klassen.

Frau Raetz rundete die Zeugnisübergabe mit ihrer Rede ab und dann prosteten sich alle noch einmal zu. 

Trotz Corona-Verordnung war es eine gelungene und schöne Zeugnisübergabe.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer aus Klasse 9!

 
 

Abschlussfeier Klasse 9

Ein abenteuerliches Schuljahr nimmt ein Ende. Unter wirklich herausfordernden Bedingungen haben sich diese Jugendlichen ihren Schulabschluss erkämpft. Wir sind sehr stolz auf die Leistung dieser jungen Erwachsenen und wünschen Ihnen viel Kraft, viel Freude und viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

 
 
 

Lob tut auch mal gut :-)

Diesen Brief schrieb uns der ehmelige Schüler Pietro Saclera, der im Schuljahr 2019/20 seinen Realschulabschluss an der GiG gemacht hat.

Dem Brief legte er 140 € als Spende an die SMV bei.

Herzlichen Dank!

Freiwillige Prüfungsvorbereitung am Brückentag

Was solch ein kleines Virus nicht alles bewirken kann ....

... gähnende Leere an der GiG und gespenstische Ruhe.