Aktueller Essensplan und die Mensa

Im Folgenden finden Sie immer die aktuellen Essenspläne. Darüber hinaus finden Sie weiter unten auf er Seite Schülerberichte rund um die Mensa:

Die Mensa (Schüler berichten)

Das Gebäude:

Die Mensa wurde am 7. März 2006 eröffnet. Sie hat insgesamt 800.000 Euro gekostet. Die Bundesrepublik Deutschland hat mit dem Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" (IZBB) die Kosten übernommen. Das Mittagessen wird von der Firma Essig geliefert und bei uns in der Mensa fertiggegart. Geplant und gebaut wurde die Mensa als Anbau an die Turnhalle. Der Baubeginn war 2005, fertiggestellt wurde die Mensa 2006. (Nadine M., Lara K.)

Mittagessen in unserer Mensa:

Das Mittagessen beginnt entweder um 12.05 Uhr oder um 12.50 Uhr in der Mensa. 

Diese Regeln gelten:

Man muss leise sein, nicht über die Tische reden, beim Vorbeilaufen niemanden rempeln, nichts unnötig wegschmeißen usw. Das Gute ist: Wir dürfen das Essen in kleinen Portionen probieren und so oft nachholen bis es aus ist. Früher haben auch Schüler bei der Essensausgabe geholfen, jetzt macht das die Firma Pötschke.. Wenn der ganze Tisch fertig ist mit essen, dann darf die Gruppe abräumen und die Tische wischen und abtrocknen. Wenn alle am Tisch fertig sind, dürfen wir ab 12:20 Uhr oder ab 13.05 Uhr gehen. (Tuba, Nadine P.)

Mensafrauen:

Die Tätigkeiten unserer Mensafrauen sind: Essen rausgeben, Geschirrspülen, Container säubern. Sie arbeiten von 11.30 bis 15.30 Uhr. (Sebastian, Patrick)