Angebote der Ganztagsbetreuung

 Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Angebote der Ganztagsbetreuung:

Ganztagesbetrieb und Mittagsband

Im Ganztagsbetrieb werden die Kinder außerhalb des Unterrichts in der Mittagszeit von einem Team pädagogischer Mitarbeiter*innen betreut. (Mittagsband: 12:05 Uhr bis 14:15 Uhr)

Nach dem Unterricht am Vormittag nehmen die Schüler einer Klasse an einem gemeinsamen Essen in der Mensa teil. Wir pflegen einen pädagogischen Mittagstisch. Die Schüler beginnen gemeinsam, halten sich an Tischmanieren und räumen gemeinsam wieder ab. Hierbei werden sie von den Mitarbeiterinnen des Mittagsbandes betreut. Die Schüler haben die Möglichkeit aus mindestens zwei Hauptgerichten und/oder einer Vor- bzw. Nachspeise individuell zu wählen. (Es kann also Hauptgericht1 mit der Beilage von Gericht2 kombiniert werden, mit Suppe voraus und eventuell Dessert danach.) Nachschlag ist immer möglich, solange der Vorrat reicht. In der anschließenden Mittagszeit können sich die Schüler auf dem Schulgelände frei bewegen, oder sich in einem der Freizeiträume aufhalten.

Im so genannten "Treffle" können Spielsachen ausgeliehen werden (Bälle, Springseile, Balanciergeräte, Scateboards...). Hier stehen ein Tischkicker, Airhockey und Ähnliches zur Verfügung und es gibt immer wieder kreative Beschäftigungsangebote.

Es gibt Brettspiele, Sitzsäcke zum Entspannen und natürlich eine Ansprechperson.

So kann gebastelt werden, wir veranstalten ein Kickerturnier oder nutzen die Turnhalle für ein Projekt.

In der oberen Mensa gibt es einen gemütlichen Aufenthaltsraum, in dem man entweder spielen, oder sich ausruhen, oder lesen kann.

Jeden Montag öffnet die Schülerbücherei zwischen 13:30 und 14:00 Uhr. Sie wird von den Schülern der Klassen 7 betreut.

 Ansprechpartnerin: Marianne Stegemann

Marianne.Stegemanndontospamme@gowaway.rottenburg.de;

Tel: 0151/526 297 80

Die Projekte

In jedem Schuljahr gibt es am Mittwochnachmittag eine Vielzahl an Projekten.

Die Schüler können drei bevorzugte Projekte auswählen und werden dann je nach Anzahl einem dieser drei zugeteilt.

In den Projekten geht es um das Erleben neuer Inhalte, um das Kennenlernen diverser Freizeitaktivitäten, Sportangeboten etc.

 

Unter anderem wird Folgendes angeboten:

  • Technik
  • Ruheoase
  • Malen
  • Fußball
  • Tanzen
  • Kochen
  • Umgang mit Tieren
  • Tennis
  • Gitarre
  • Chor

 

Die Projekte ändern sich jährlich und es wird keine Garantie für spezielle Angebote übernommen.

 

Ansprechpartner*innen:

Jens Jessen und

Marianne Stegemann