...gemeinschaftlich…

 

Gemeinschaftsschule bedeutet Ganztagesschule, in der gemeinsam gelernt und gelebt wird. Neben dem rhythmisierten Unterrichtstag und den integrierten, selbstorganisierten, individuellen Selbstlernzeiten (SeLz) werden freie Spielzeiten und Freizeitprojekte aus verschiedenen Bereichen angeboten. Dazu gehören kreative Projekte, wie die Kreativwerkstatt und das Theaterangebot, sportliche und musikalische Gruppen, bis hin zum "handfesten" Engagement im Schulgarten.

Das gemeinsame Mittagessen darf nicht fehlen - eine weitere pädagogische Einrichtung, die mehr bietet als die übliche Essensausgabe in einer Mensa.


Beweglicher Ferientag:

31.05.2019

 

1. Mai-Fest

Wir laden ein zum 1. Mai-Fest ab 10:30 Uhr an der Grillstelle Rommelstal.

JugendbegleiterInnen/

ProjektleiterInnen gesucht!

Die Gemeinschaftsschule sucht im Rahmen des Jugendbegleiterprogramms ab September 2018 von Montag bis Donnerstag zwischen 12:30 und 14:15 Uhr JugendbegleiterInnen zur Mittagsbetreuung unserer SchülerInnen.
Ihre Aufgabe ist die Aufsicht im/ums Schulhaus.

Desweiteren ProjektleiterInnen, die ihre Fähigkeiten/Können / ihr Hobby am Projektnachmittag (mittwochs 14:00 – 16:00 Uhr) an die SchülerInnen weitergeben möchten (z. B. Kochen/Backen, Fahrradwerkstatt, Badminton, Tanzen, Schach/Binokel/Skat spielen, etc.).

Auch eine Kombination beider Aufgaben ist denkbar.

Die Bezahlung erfolgt über dem Mindestlohn.

Bei Interesse und/oder Rückfragen wenden

Sie sich bitte an die Schulleitung, telefonisch unter 07457/8716 oder per email: schulleitung@gms-ergenzingen.schule.bwl.de

 

Terminübersicht

Aktuelle Berichte

Link zu den Schließfächern: