Schulsportmentoren

Schulsportmentoren gibt es bei uns seit vielen Jahren.

Im Sinne einer "sport- und bewegungsfreundlichen Schule" werden unsere Schüler-Sportmentoren vielseitig eingesetzt. Sie engagieren sich für den Pausensport, sie helfen bei der Betreuung der Schulmannschaften (z.B. Jugend trainiert für Olympia Fußball/Leichtathletik), beteiligen sich an der Organisation und Durchführung von schulsportlichen Veranstaltungen (Wettkämpfe, Turniere, Sporttage, Sponsorenlauf,...) und sind Mitglied im Schülerrat. 

Zum 3-tägigen Ausbildungsprogramm in den letzten Jahren gehörte zum Beispiel:

Verhalten bei Sportunfällen, Dehnen und Kräftigen, Organisation von Sporttagen und Turnieren, Akrobatik, Zirkeltraining, Spiele, Staffeln und das Klettern mit Sicherungstechnik.

 

Sportmentoren-Team im Schuljahr 2017/18 :

 

Lena Maier, Burak Arslan, Hamza Yigitel, Philipp Herrmann, Lorena Geisel, Jule Stobbe

 

Im Schuljahr 2016/17 neu ausgebildet:  Lorena Geisel, Jule Stobbe, Philipp Herrmann

 

Im Schuljahr 2015/16 neu ausgebildet:  Lena Maier, Hamza Yigitel, Burak Arslan

Ehemalige Sportmentoren

Laura Stöffler und Sportmentorin Selina Raible, Schwerpunkt Tanz,Volleyball, Leichathletik.

Schuljahr 2014/15

Sportmentor Ramazan, Schwerpunkt Fußball, Leichtathletik. 2013/14

Furkan Agtas und Kevin Balcik (Schuljahr 2012/2013)
Furkan Agtas und Kevin Balcik (Schuljahr 2012/2013)
Cora Trostawicki (2010-2012) und Volkan Okumus (2010-2013)
Cora Trostawicki (2010-2012) und Volkan Okumus (2010-2013)

David Baur und Muhammed Sari (2009-2011)
David Baur und Muhammed Sari (2009-2011)
Sabine Linke und Ibo Elü (2006-2009) sowie Christina Lück und Jaqueline Schimpfermann (2005-2007)
Sabine Linke und Ibo Elü (2006-2009) sowie Christina Lück und Jaqueline Schimpfermann (2005-2007)

 

 

Martin Watolla , Christina Herbersagen, Aycan Karabas (2004)

 

Elke Pagel, Hava Rexhaj (2003)

 

Janette Schlecht, Gülden Özcan, Seycan Karabas (2002)