Ehrenurkunden Rangliste 2018  + Staffelergebnisse

Eine Ehrenurkunde des Bundespräsidenten erhält, wer für sein Alter im Leichtathletik- Dreikampf eine bestimmte Punktzahl erreicht hat.

Beispiel:

Ein Mädchen mit 14 Jahren (Jahrgang 2004) braucht 1050 Punkte.

Ein Junge mit 14 Jahren (Jahrgang 2004) braucht 1125 Punkte.

Überpunkte sind die Punkte , die man darüber hinaus erreicht hat.

 

Ehrenurkunden Mädchen

                                                               07/2018

…mit Überpunkten

Ehrenurkunden Jungen

                                                           07/ 2018

…mit Überpunkten

 

Leonie Morowietz      +  1

Clelia Stefanetti        +  1

Ronja Ambacher       +  6

Lisa Barna               + 12

Lena Maier               + 12

Saranda Ibishi          + 24

Evelyn Axt               + 25

Miray Özen              + 30

Leonie Ludwig          + 60

Özge Güngör           + 81

Lorena Geisel          + 85

Marie Mayer            + 95

Stella Stark             + 135

 

     3. Alina Plötz              + 140

     2. Isabel Zatti              + 157

     1. Jule Stobbe            + 161

 

Sinan Karaaslan                    +  0

Tom Eisner                            + 13

Lucas Joseph                        + 19

Jens Steck                            + 20

Niko Baur                              + 30

Ben Becker                           + 33

Damon Wick                         + 41

Niklas Schmitt                       + 44

Seymen Karaaslan                 + 53

Noah Kindler                          + 65

Dustin Balcik                         +104

Hamid Shinwari                      +115

 

                        3. Leandro da Silva Antunes   + 118

                        2. Nathan Dürrschnabel           + 150

                         1. Erdi Asma                            + 184

 

 

 

                                          4 x 50m Staffeln Mädchen    2018

 

 

Mädchen Unterstufe

 

 

6a

6b

Laura, Cecile, Clelia, Aurela

 

Zeit:  33,6

 

Seray, Emily,  Ronja, Özge

 

Zeit:   35,4

 

 

 

Mädchen Oberstufe

 

7

8a/b

8b

9a

Miray, Melanie, Lisa, Alina

 

 

Zeit:  31,9

Anika, Melike, Leonie, Sylvia

 

Zeit:  33,5

Saranda, Anna-Lena, Misra, Laura

 

Zeit: 32,2

Enise, Marie, Tülin, Stella

 

 

Zeit:  31,5

 

 

 

 

 

     Schulrekord Unterstufe Mädchen:     31,1

 

     Schulrekord Oberstufe Mädchen:       30,7

 

 

 

                                            4 x 50m Staffeln  JUNGEN  2018

 

Jungen Unterstufe

 

6a

6b

Noa , Laurin, Max, Kevin

 

Zeit:  32,2

 

Berkay, Erdi, Luca, Damon

 

Zeit:   34,1

 

 

 

Jungen Oberstufe

 

7

8a

8b

8c

Pepe, André, Paul, Kaan

 

Zeit:  29,8

Lukas, Jens, Seymen, Leandro

 

Zeit:  28,9

Sven, Niklas, Luan, Hamid

 

Zeit: 31,3

Fynn , Miguel, Ahmat, Mathias

 

Zeit:  31,9

 

 

 

 

Jungen Oberstufe

 

9a

9b

9c

Kai, Timo, Leon, Pietro

 

Zeit:  27,9

 

Luca, Julian, Tom, Noah

 

Zeit: 28,3

Samer, Burak, Hamza, Pascal

 

Zeit:  28,5

 

 

 

Schulrekord Unterstufe Jungen:       30,1

 

Schulrekord  Oberstufe Jungen:       26,4

 

JtfO Leichtathletik in Pliezhausen

 

Die GMS im Gäu hatte für den 21.06.2018 vier Mannschaften gemeldet.

  • Mix -Team (5 Mä/ 5 Ju) Jahrgang 2005 und jünger)  => 1. Platz
  • Mix -Team (5 Mä / 5 Ju) Jahrgang 2002/2001          => 1. Platz
  • Mä -Team  (10 Mä)  Jahrgang 2003/2004                => 2. Platz
  • Ju-Team    (10 Ju)    Jahrgang 2003/2004                => 5. Platz

 

Doppelsieg für die GiG

 

 

Beim Kreisfinale "Jugend trainiert für Olympia" Leichtathletik in Pliezhausen erreichte die Gemeinschaftsschule im Gäu Ergenzingen zwei 1. Plätze (WK II/2c und WK IV/2c), einen 2. Platz (WK III/2b) und im großen Teilnehmerfeld der Jungen im WK III/2a den 5. Platz. Trotz einiger Verletzungen kämpften die 40 Sportlerinnen und Sportler um jeden Zentimeter und jede Sekunde und zeigten Teamgeist.

 

Mit dabei waren:

 

WK II/2c: Pascal Sega, Tom Wandel, Ufuk Aras, Burak Arslan, Hamid Shinwari, Marie Mayer, Lena Maier, Lisa Geitz, Enise Ergül

 

WK IV/2c: Ertugrul Asma, Ben Becker, Isabel Zatti, Hüseyin Gezmez, Dominik Magenheim, Johannes Nisch, Leonie Ludwig, Clelia Stefanetti, Ronja Ambacher

 

WK III/2a: Nathan Dürrschnabel, Dustin Balcik, Leandro da Silva Antunes, Seymen Karaaslan, Jens Steck, Hüseyin Özdemir, Fynn Guse, Lukas Bofinger, Umut Görgülü, Niklas Schmitt

 

WK III/2b: Jule Stobbe, Stella Stark, Lorena Geisel, Saranda Ibishi, Mailin Paetz, Anastasia Benz, Laura Nunes-Lanz, Anna-Lena Jost, Misra Parlak, Mia Bruns

 

 Einige herausragende Leistungen:

 

  • 100m in 12,7 sec von Pascal Sega Kl.9
  • 75m in 9,7 sec von Dustin Balcik Kl.8
  • 60,50m mit dem 200g Ball von Erdi Asma Kl.6,
  • 35,20m mit dem 200g Ball von Mia Bruns Kl.9
  • 800m in 2:30 min von Hamid Shinwari Kl.8
  • 3,88m Weitsprung von Ben Becker Kl.6
  • 4,06m Weitsprung von Stella Stark Kl.9
  • 75m in 11,0 sec von Stella Stark Kl. 9
  • 4,98m Weitsprung von Nathan Dürrschnabel Kl.9

 

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!

 

                                                                                                                           (Fachschaft Sport: C.Ziegler-Wegner)

Discofox- Schnupperkurs

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 und 9 wurden am Montag nach den Osterferien mit einem Schnupper-Tanzkurs überrascht. "Kristinas Kleine Tanzschule" besuchte uns im Sportunterricht und brachte den Jungen und Mädchen die ersten Schritte im Discofox bei. Zuerst wurden im Kreis die Schritte eingeübt und nachdem auch die letzten die Scheu vorm Tanzen verloren hatten, fanden sich schnell Paare. Nach einer Stunde sah man schon die ersten Fortschritte. Mal sehen, wer sich fürs Weitermachen entscheidet und einen Kurs startet.                                                                                            (C.Zie-W.)

Hallenfußball-Turnier Kl. 5-7

Endlich konnte das Hallenfußball-Turnier der Klassen 5-7 stattfinden. Am Mittwoch, 14. März 2018 spielten vier Teams um den Sieg - einwandfrei organisiert von den Sportmentoren Burak und Hamza und von Schiedsrichter Hüseyin. Unterstützt wurden sie von Schulsprecher Moritz,  Fußballexperte Pascal und Verbindungslehrerin C. Ziegler-Wegner.

Vom Aufbau, über die Turnierleitung bis zum abschließenden Aufräumen klappte alles reibungslos.

4. Platz   Team Kleine Rasierer

3. Platz   Team Sucuk

2. Platz   Team  FC Champion

1. Platz   Team TEAM7

Sportabzeichen 2017

Geehrte Schüler und Schülerinnen der Klassen 6-9 mit Verbindungslehrerin C. Ziegler-Wegner
Geehrte Schüler und Schülerinnen der Klassen 6-9 mit Verbindungslehrerin C. Ziegler-Wegner

Folgende Schülerinnen und Schüler haben 2017 die geforderten Leistungen für das Sportabzeichen erreicht und in der Schulversammlung am 21.02.2018 ihre Urkunde mit Abzeichen erhalten.

 

Urkunde und Abzeichen in Bronze:

Melisa Demir, Evelyn Axt, Ronja Hohenstein

 

Urkunde und Abzeichen in Silber:

Luana Zampol, Anastasia Benz, Merve Cinar, Enise Ergül, Mailin Paetz, Ronja Ambacher,

Philipp Herrmann, Jens Steck, Seymen Karaaslan, Leandro da Silva Antunes

 

Urkunde und Abzeichen in Gold:

Lena Maier, Lorena Geisel, Jule Stobbe, Anna-Lena Jost,

Pascal Sega, Niklas Schmitt, Dustin Balcik, Ben Becker, Özge Güngör, Isabel Zatti

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

                                                                                                         (C.Zie-W.)

JtfO Fußball

 

Am 19.12.2017

fand das JtfO Hallenfußball -Turnier statt.

Vier Mannschaften waren gemeldet.

Zu den zwei Mannschaften der GiG kamen die CJL-GMS Rottenburg sowie die GMS Kirchentellinsfurt.

Sieger des Turniers wurde GiG 2 nach 9m-schießen.

Im Team GiG 2 spielten: Pascal, Hüseyin, Ufuk, Tom, Sascha, Julian, Dustin, Hamza und Mert.

Im Team GiG 1 spielten: Kai, Leandro, Seymen, Fabian, Fynn, Moritz, Nathan, Burak und Ugurcan.

Sporttag Juli 2017

JugendbegleiterInnen/

ProjektleiterInnen gesucht!

Die Gemeinschaftsschule sucht im Rahmen des Jugendbegleiterprogramms ab September 2018 von Montag bis Donnerstag zwischen 12:30 und 14:15 Uhr JugendbegleiterInnen zur Mittagsbetreuung unserer SchülerInnen.
Ihre Aufgabe ist die Aufsicht im/ums Schulhaus.

Desweiteren ProjektleiterInnen, die ihre Fähigkeiten/Können / ihr Hobby am Projektnachmittag (mittwochs 14:00 – 16:00 Uhr) an die SchülerInnen weitergeben möchten (z. B. Kochen/Backen, Fahrradwerkstatt, Badminton, Tanzen, Schach/Binokel/Skat spielen, etc.).

Auch eine Kombination beider Aufgaben ist denkbar.

Die Bezahlung erfolgt über dem Mindestlohn.

Bei Interesse und/oder Rückfragen wenden

Sie sich bitte an die Schulleitung, telefonisch unter 07457/8716 oder per email: schulleitung@gms-ergenzingen.schule.bwl.de

 

Terminübersicht

Neue Inhalte

Aktuelle Berichte

Link zu den Schließfächern: